Seite teilenzur Mobilversion Via WhatsApp vorbestellen

Gesundheitsnews

Suche:

Draußen spielen - Trainingslager fürs Leben

von Saskia Fechte Kinder, die viel draußen spielen, sind gesünder, leistungsfähiger und motorisch geschickter als Stubenhocker. Ein hohes Maß an Spielfreude ist verknüpft mit einer positiven kognitiven Entwicklung und seelischem ... ...weiterlesen

Geschuppte Therapeuten

von Karsten Kulms Ein Besuch beim Arzt ist meist keine ganz angenehme Sache und oft mit Anspannung verbunden. Um ihre Patienten vor der Untersuchung oder Behandlung ein wenig positiver zu stimmen, gibt es in einer ganzen Reihe von ... ...weiterlesen

Lust und Verhütung in den Wechseljahren

von Saskia Fechte Das Ende der Fruchtbarkeit ist ein allmählicher Veränderungsprozess – in vielerlei Hinsicht. Cornelia Burgert vom Feministischen Frauen Gesundheits Zentrum e.V. Berlin berät Frauen zum Thema Sex und Verhütung. Die ... ...weiterlesen

Duftmedizin für Tiere

Aromatherapie für Fellnasen & Co.? Samtpfoten können sich an Katzenminze berauschen und werden vom betörenden Duft des Baldrians magisch angezogen. Ein Hundegemüt lässt sich durch Tannenduft oder Rosengeranie oder Frettchen durch eine sanfte ... ...weiterlesen

Eine schöne Sommerzeit

Wir wünschen allen eine schöne Sommerzeit!
...weiterlesen

Manche Typ-1-Diabetiker produzieren noch Insulin



Bislang ging man davon aus, dass bei der Zuckerkrankheit Diabetes mellitus Typ 1, die meist schon im Kinder- und Jugendalter beginnt, überhaupt kein Insulin mehr produziert wird. Dies scheint jedoch nicht in allen Fällen zu ... ...weiterlesen

Gesunde Gefäße bis ins hohe Alter



Mit zunehmendem Alter werden die Arterien steifer und die Gefahr für Bluthochdruck steigt an. Eine neue Studie belegt nun allerdings, dass es möglich ist, auch im Alter von 70 noch gesunde Gefäße zu haben – jedoch nur, wenn man ... ...weiterlesen

Wechseljahre: Bin ich schon drin?

Viele Frauen sind unsicher, ob Symptome wie Nervosität oder Schlafstörungen mit dem Klimakterium zusammenhängen. Doch Abwarten und Leiden müssen nicht sein: Gegen Wechseljahresbeschwerden gibt es Hilfe. Jede Frau ist anders. Deshalb ... ...weiterlesen

Diabetes: Metformin verändert Darmflora



Schon seit 60 Jahren wird Metformin zur Behandlung von Diabetes eingesetzt. In einer aktuellen Studie haben Forscher aus Schweden und Spanien nun ein klareres Bild darüber gewonnen, wie genau das Medikament eigentlich wirkt. ... ...weiterlesen

Schokolade senkt das Risiko für Vorhofflimmern



In einer dänischen Studie fanden Wissenschaftler einen Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Schokolade und einem geringeren Risiko für Vorhofflimmern – einer häufigen und nicht ungefährlichen Form von ... ...weiterlesen

Wurzelbehandlung

Wann ist eine Wurzelbehandlung nötig? Eine Wurzelbehandlung ist bei einer Infektion des Zahnnervs angezeigt. Für die Wurzelkanalbehandlung (endodontische Behandlung) gibt es verschiedene Indikationen. Ursachen für eine ... ...weiterlesen

Hülsenfrüchte schützen vor Diabetes



Stehen regelmäßig Linsen, Erbsen, Bohnen oder Kichererbsen auf dem Speiseplan, schützt dies möglicherweise vor Typ-2-Diabetes. Anlass zu dieser Vermutung gibt eine Studie aus Spanien, in der Forscher einen Zusammenhang zwischen ... ...weiterlesen

Händewaschen: Kaltes oder warmes Wasser?



Händewaschen gehört zu den wichtigsten Maßnahmen, um sich vor krankmachenden Keimen zu schützen. Doch muss das Wasser dafür warm sein oder reicht auch kaltes? Dieser Frage gingen Forscher aus den USA nach.

...weiterlesen

Diabetes: Brokkoli senkt den Blutzucker



Das grüne Gemüse ist offenbar dazu in der Lage, bei Typ-2-Diabetikern den Blutzucker auf natürliche Art und Weise zu senken. Darauf deuten Untersuchungen eines Forscherteams um Dr. Anders H. Rosengren von der Universität ... ...weiterlesen

Teetrinken schützt vor geistigem Abbau


Tägliches Teetrinken senkt offenbar deutlich das Risiko für geistige Beeinträchtigungen im Alter. Darauf deutet eine wissenschaftliche Arbeit von Forschern der National University of Singapore hin.

Wie sich in der ... ...weiterlesen

Schlaganfall: Reiten hilft bei der Genesung



Reiten sowie eine Therapie, die Rhythmus und Musik vereint, können die Genesung von Schlaganfallpatienten selbst Jahre nach dem einschneidenden Ereignis fördern. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie aus Schweden und ... ...weiterlesen

Endlich Ruhe für den Darm

Funktionelle Verdauungsstörungen wie Völlegefühl, Blähungen oder Bauchkrämpfe plagen viele Menschen. Um ihre Behandlung ranken sich viele Mythen – wir sagen, was stimmt und welche Mittel wirklich helfen. Menschen mit regelmäßigen ... ...weiterlesen

Injektion kontrolliert Blutzucker über Wochen



Mit einer einmaligen Injektion den Blutzucker über Wochen kontrollieren zu können, wäre für viele Diabetes-Patienten ein Traum. Biomedizinischen Ingenieuren aus den USA ist es nun gelungen, eine Methode zu entwickeln, mit der ... ...weiterlesen

Rückenschmerzen Beine machen

Foto: © Aktion Gesunder Rücken e. V. Rückenschmerzen sind zur Volkskrankheit geworden. Ein Hauptgrund dafür: Wir verbringen viel zu viel Zeit im Sitzen. Schluss damit! Lesen Sie hier, wie ein bewegter Lebensstil das Kreuz ... ...weiterlesen

Sonnenschutz nach Maß

Am Strand, in der City, im Wasser, in den Bergen: Überall und zu jeder Zeit muss unsere Haut vor den ultravioletten Strahlen der Sonne geschützt werden. Lesen Sie hier, worauf es beim Eincremen ankommt. Einmal täglich einschmieren, mit ... ...weiterlesen